TOP Ö 14: Schaffung einer zusätzlichen Stelle "Energiemanager"

Beschluss: einstimmig beschlossen

Der Zollernalbkreis beschließt den Aufbau und den beabsichtigten kontinuierlichen Betrieb eines Energiemanagements.

Die Verwaltung wird beauftragt, einen Förderantrag zu stellen, eine auf den Förderzeitraum von drei Jahren befristete Projektstelle zu besetzen, den Aufbau des Energiemanagements zu organisieren und den kontinuierlichen Betrieb sicherzustellen.

Über den Einführungsprozess und die Ergebnisse ist das Gremium regelmäßig zu informieren.

 

1x1

1x5

1x51